Über das Hotel München Palace

Das gesamte Team freut sich auf Ihren Besuch!

Das Hotel München Palace ist seit 2002 im Besitz der Familie Kuffler. Roland Kuffler, Gründer einer deutschlandweit agierenden Gastronomiegruppe, erachtete ein kleines, feines Hotel als perfekte Ergänzung zu seinen rund 40 Restaurants und nutzte die Chance.

 Erbaut wurde das Haus von Martin Feicht (Architekt: Peter Lanz), der einen Marmor- und Natursteinhandel betrieb; die Eröffnung war im Herbst 1986 unter dem Direktor Rudolf Bayer. Auf Bayer geht auch der Name des Hotels zurück: Er war derart vom Hotel Palace in Meran, Südtirol, beeindruckt, dass er seinen Hotelbetrieb danach benannte und sogar den gleichen Schriftzug verwendete. Wenngleich Kufflers ein neues Logo für das München Palace in Auftrag gaben, ziert der erste Schriftzug bis heute die dem Palace-Garten gegenüberliegende Hauswand.

 Rudolf Bayer starb leider früh, der Hotelbetrieb ging zu Klaus Lieboldt über. Er führte das Haus, bis Anfang der 2000er Jahre Kufflers beides erwarben – den Hotelbetrieb und die Immobilie. Im Februar 2002 übernahmen Roland und Stephan Kuffler symbolisch die Schlüssel von Martin Feicht.

 In der Zwischenzeit haben Kufflers hohe Summen in eine komplette Überarbeitung des Hotels München Palace investiert. Alle Zimmer sind heute mit edlem Parkett und neuester Technik ausgestattet, für ein neues Design und hohen Komfort zeichnete vor allem Doris Kuffler mit den hauseigenen Architekten von Kuffler Inn Design verantwortlich. Die wertvollen – und zwischenzeitlich natürlich umfangreich überarbeiteten – Marmorbäder sind erhalten geblieben und ein Andenken an den Erbauer Feicht.

 Erfreulicher Weise hat sich der Kreis der Stammgäste im Hotel München Palace über die Jahre stetig erweitert. So griffen Kufflers zu, als sich 2016 die Möglichkeit zur Erweiterung des Hauses ergab: Sie erwarben Wohnfläche in einem angrenzenden Neubau. Dort stehen seit Frühjahr 2018  zusätzliche 14 Doppelzimmer sowie zwei Suiten zur Verfügung.

 Roland Kuffler hat sich mittlerweile ganz aus dem operativen Geschäft zurückgezogen. Das Hotel München Palace wird natürlich in Familienbesitz bleiben. Stephan und Sebastian Kuffler führen seit einigen Jahren das Unternehmen. Beide sind, wie schon ihr Vater, dem Hotel in ganz besonderer Weise verbunden.

 

 

 

Das Team des Hotel München Palace freut sich über Ihren Besuch.

GDS-Codes:
Amadeus: PHMUCMPH
Worldspan: PHMUCMP
Sabre: PH 27366
Galileo/Apollo: PH21489
Pegs/Travelweb: PH51302